Sehenswürdigkeiten Buchkopfturm

Alles Wichtige auf einen Blick

Ein Tag am Buchkopfturm

Da sich der Buchkopfturm nur über eine Wanderung erreichen lässt, bietet sich ein Wanderausflug in diese herrliche Gegend an. Es gibt verschiedene Wanderungen zum Aussichtsturm die unterschiedlich lang sind und mehr oder weniger Kondition erfordern. Eine schöne Einkehrmöglichkeit während der Wanderung ist die Renchtalhütte. Von hier sind es noch 1,6 Kilometer bis zum Turm.

Wer hier in der Gegend ist kann die Wanderung auch gut mit einem Besuch von Oppemau oder Bad Peterstal-Griesbach verbinden. Wer noch weitere Naturziele entdecken möchte, der sollte die Allerheiligen Wasserfälle und die Klosterruine Allerheiligen besuchen. Die Wasserfälle und die Klosterruine liegen nebeneinander und lassen sich zusammen besonders schön erkunden. 

Sehenswürdigkeiten beim Buchkopfturm

  • Aussichtsturm
  • Panoramaaussicht
  • Verschiedene Wanderrouten
  • Renchtalhütte
  • Streichelzoo bei der Renchtalhütte
  • Spielplatz bei der Renchtalhütte

Ziele in der Umgebung

Hinweis: Die Entfernungen und Zeiten sind immer mit Anfahrt über Bad Peterstal-Griesbach zum  Parkplatz bei der Renchtalhütte angegeben. (Adresse:  Rohrenbach 8 in 77740 Bad Peterstal-Griesbach). Ich empfehle hier auch immer die Anfahrt über Bad Peterstal-Griesbach, und nicht wie von vielen Navigationsgeräten angegeben den langen und staubigen unbefestigten Waldweg über Zuflucht zu wählen, wenn man von der Schwarzwaldhochstraße kommt.  

Buchkopfturm

Vom hoch über Oppenau gelegenen Buchkopfturm kann man eine grandiose Panoramaaussicht in alle Richtungen genießen. Beim frei zugänglichen Turm befinden sich noch ein paar Himmelsliegen und Picknickbänke.

Wie kommt man hin?

Der Buchkopfturm ist nur über eine Wanderung zu erreichen und kann mit dem Auto nicht direkt angefahren werden. Ein guter Ausgangspunkt um zum Aussichtsturm zu wandern ist der Parkplatz bei der Renchtalhütte (Adresse:  Rohrenbach 8 in 77740 Bad Peterstal-Griesbach). 

Von der Schwarzwaldhochstraße kommend gibt es einen ausgeschilderten Fahrweg ab Zuflucht zur Renchtalhütte. Hierbei handelt es sich um einen unbefestigten abschüssigen etwa 3 Kilometer langen Fahrweg. Dieser ist bei sonnigem Wetter oft sehr staubig oder kann bei Regenwetter auch rutschig werden. Daher empfehle ich die Anfahrt über Oppenau und Bad Peterstal-Griesbach. 

Es gibt viele Wanderrouten zum Buchkopfturm. Die meisten Strecken haben mehr oder weniger viele Höhenmeter, da das Gebiet hier recht bergig ist. Von der Renchtalhütte sind es etwa 1,6 km bis zum Buchkopfturm. Der Hinweg geht von hier fast ausschließlich bergauf. Ein klein wenig Kondition sollte man deshalb schon mitbringen. Mit Kinderwagen ist die Strecke von der Renchtalhütte zum Turm nicht geeignet, da es auch ein paar Stellen mit steinigen Pfaden gibt.        

Mein Tipp für Kinder

Bei der Renchtalhütte befindet sich ein Streichelzoo und ein Spielplatz. So gibt es neben der tollen Aussicht vom Turm noch weitere Highlights auf die ihr euch freuen könnt. 

Einkehrtipp

Wer eine Wanderung zum Buchkopfturm unternimmt kann prima in der Renchtalhütte einkehren. Das ist ein beliebtes Ziel um es in die Wanderung zum Aussichtsturm mit einzubeziehen. Von hier geht es noch 1,6 Kilometer bergauf bis zum Turm. 

Allerheiligen Klosterruinen

Ein Besuch der Klosterruinen Allerheiligen und der Allerheiligen Wasserfälle ist ein tolles Ausflugsziel und nicht weit weg vom Buchkopfturm. Beide Ziele lassen sich auch über den Lotharpfad und Zuflucht in ca. 11 km durch eine Wanderung miteinander verbinden. Vom Buchkopfturm sind es dann noch 1,6 km bis zur Renchtalhütte mit Parkmöglichkeit.  

Allerheiligen Wasserfälle

Ein Besuch der Klosterruinen Allerheiligen und der Allerheiligen Wasserfälle ist ein tolles Ausflugsziel und nicht weit weg vom Buchkopfturm. Beide Ziele lassen sich auch über den Lotharpfad und Zuflucht in ca. 11 km durch eine Wanderung miteinander verbinden. Vom Buchkopfturm sind es dann noch 1,6 km bis zur Renchtalhütte mit Parkmöglichkeit.  

Weitere Sehenswürdigkeiten

Nördlicher Schwarzwald

Eine Übersicht über viele weitere Lieblingsziele, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Nördlichen Schwarzwald habe ich hier zusammengestellt.

Schwarzwald mit Kindern

Der Schwarzwald hat mit seinen Aussichtstürmen, Wildgehegen und Mühlen an den Bächen viel zu bieten was darauf wartet von kleinen Abenteurern entdeckt zu werden.

Schwarzwälder Kirschtorten

Ihr habt Lust auf eine Schwarzwälder Kirschtorte? Hier erfahrt ihr viele tolle Adressen wo ihr diese Spezialität im Schwarzwald bekommt und genießen könnt.

Lust auf noch mehr Sehenswürdigkeiten?